Wie viel Religion verträgt die Kunst? Eine Spurensuche auf der documenta - Publik-Forum 14/2017

 

Preis: 5,00 €/ 6,00 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
64 Seiten;
Bestell-Nr: 1714

 

 

Publik-Forum 14/2017

Wie viel Religion verträgt die Kunst?

Eine Spurensuche auf der documenta



EDITORIAL

Ein Bett im Grünen

Liebe Leserin, lieber Leser,


MENSCHEN & MEINUNGEN

Personen und Konflikte

Der Wanderer
Kemal Kilicdaroglu, türkischer Oppositionsführer, war lange eher kleinlaut. Jetzt forderte er Erdogan mit einem »Marsch für Gerechtigkeit« heraus
Urlaub in Diktaturen?
Urlaubszeit. Doch wohin soll die Reise gehen, in welchem Land gebe ich mein Geld aus? Helfe ich den dort lebenden Menschen – oder unterstütze ich ungewollt ein totalitäres Regime? Vielleicht setze ich sogar meine persönliche Sicherheit aufs Spiel. Kann ich zum Entspannen in Diktaturen reisen?
Was tun gegen Klischees?
Zum G20-Gipfel in Hamburg lud die St.-Pauli-Gemeinde auch Polizei ein. Doch was ist dran nach diesem Gipfel? Fragen an Pastor Sieghard Wilm

KOMMENTARE

Das war der Gipfel
G20-Konferenz von Hamburg: Was zutiefst abschreckt – und was vielleicht doch Mut macht
Wo keiner mehr hinschaut
»Länder im Schatten«, etwa in Afrika, brauchen eine neue Solidaritätsbewegung
Weniger ist mehr
Norwegen will Fjorde vor Touristen und schmutzigen Schiffen schützen

POLITIK & GESELLSCHAFT

So herrlich normal
Obwohl Paul schwerstbehindert ist, macht er bald Abitur. Seit der 1. Klasse besucht er eine ganz normale Schule – in Italien. Inklusion ist dort seit Langem üblich. In Deutschland, wo er die ersten sechs Jahre lebte, war er für die Förderschule vorgesehen
Inklusion: Irrweg oder Ausweg?
Gymnasiallehrer Michael Felten warnt in seinem Buch »Die Inklusionsfalle« vor dem gemeinsamen Lernen. Hat er recht?
»Jetzt erst recht«
Fabian Krause (24) ist in Jena Student. Bei den friedlichen Demonstrationen in Hamburg war er dabei. Das hat ihn verändert
Wie gerecht soll Deutschland werden?
Das sagen die großen Parteien in ihren Wahlprogrammen. Teil I der Serie zur Bundestagswahl
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Die US-Folterkönigin und Assads Schergen
Was hat die CIA-Vizechefin gemeinsam mit Mitgliedern des syrischen Regimes? Beiden werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen – und zwar in Deutschland. Der Generalbundesanwalt ermittelt
Kann Ökolandbau die Welt ernähren?
Ja, es geht sogar nur so! Denn die konventionelle Landwirtschaft zerstört viele Ressourcen, die die Hungernden ernähren könnten

SEIN & HABEN

Mehr Minderjährige bei der Bundeswehr

Großspender wollen Schwarz-Gelb

Gegen Wasser- Privatisierung

Vom Mut, Großes zu wagen
Hildegard Pawlowski
Menschenrechtspreis für Mahner aus China

Deutsche Fußballmeisterschaft für Obdachlose


RELIGION & KIRCHEN

Religion in Zeiten des Terrors
Für manchen ist sie die Retterin in der Not. Für andere eine gefährliche Macht.Kann Religion auch Konflikte lösen? Ein Streitgespräch
Munter mitmischen im Stadtviertel
Kirche im Quartier: Was ist ihr Job, wenn sich alles ändert? Zum Beispiel in Hamburg-Winterhude
Ein Image-Problem wird manchmal gelöst

»Saugut für diese Welt«

Wie frei ist der Mensch?


GLAUBEN & STREITEN

Lob und gemäßigtes Nein
Die Kirchenleitungen und die Ehe für alle
12 000 für Reformen

Streit um »Judensau«

Kirchen zu verkaufen in den Niederlanden

Evangelisch beim Christopher Street Day


LEBEN & KULTUR

Wie viel Religion verträgt die Kunst?
Die »documenta 14« zeigt: Ganz verschwunden ist die Religion aus der Kunst nicht. Aber sie wird immer mehr zum unverständlichen Relikt. Die Kirchen dagegen zeigen eigene Begleitausstellungen. Brauchen Kirche und Kunst einander oder benutzen sie sich nur?
Maria und ich
Unsere Autorin bummelt im Urlaub durch das heiße Venedig, sucht Kühlung in einer Kirche – und trifft eine besondere Madonna
Regenbogen überm Pfarrhaus
Es war ein weiter Weg, bis diese drei eine Familie wurden: Denn Brigitte Straßner ist Pfarrerin in Württemberg, ihre Partnerin Christlinde von Keler Tochter eines Bischofs. Und ihr Sohn Henoke kam als Jugendlicher aus Eritrea zu ihnen
Der Held muss immer auf die Reise
Andrea Janssen veranstaltet in Wittenberg eine Kinderakademie zu »Märchen auf der Flucht«
Heinrich, Ihr Schnuffelhase!


LESEN HÖREN HINGEHEN

Elegie für eine verlorene Nation

Der Junge, der neben der Mülltonne lag

Surreale Bibelkunst

Reise in die Unendlichkeit

Was ist das für ein Land?


SACHBÜCHER

Buchbesprechungen

Unverbogen leben
Lassen sich Ärger und Wut verwandeln? Und in was?
Den Alltag unterbrechen
Philosophieren hilft, das echte Leben und wahres Glück zu finden

DEBATTE

Leserbriefe

Großmannsucht


AUFSTEHEN & HANDELN

»Hand in Hand für Uganda«
Lehrer Thomas Langsch engagiert sich für das Heimatdorf eines ehemaligen Schülers in Afrika
Lesung für die Würde

Marsch der Imame

Reisen mit Handicap
Ein Verein bildet Reisebegleiter aus, die mit Behinderten Urlaub machen
Christen zu G20 – verschiedene Urteile

Forum der Völker


DER LETZTE BRIEF

Schlussstein

Hallo Hans,



 

 

 

Reformationsjubiläum: Was bleibt? Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg - Publik-Forum 21/2017

Publik-Forum 21/2017

Reformationsjubiläum: Was bleibt?

Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
6,00 CHF *

Neuer Mut in schweren Zeiten Jüdische Gemeinden in Deutschland - Publik-Forum 20/2017

Publik-Forum 20/2017

Neuer Mut in schweren Zeiten

Jüdische Gemeinden in Deutschland

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
6,00 CHF *

Cyberwar Stell dir vor, es ist Krieg und keiner merkt es - Publik-Forum 19/2017

Publik-Forum 19/2017

Cyberwar

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner merkt es

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
6,00 CHF *

Glauben Männer anders? Das schillernde Verhältnis von Männern zur Religion - Publik-Forum 18/2017

Publik-Forum 18/2017

Glauben Männer anders?

Das schillernde Verhältnis von Männern zur Religion

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
6,00 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop