Publik-Forum EXTRA Leben

Ausgegrenzt

Wärmestuben, Suppenküchen, Kleiderkammern: Wie arme Menschen die Kälte in diesem Land überleben

Wer ehrenamtlich in einer der Suppenküchen hilft, der sieht das Elend der Erwachsenen und ihrer unglücklichen Kinder aus nächster Nähe. Gleichgültigkeit gegenüber diesen Menschen ist eine Art Schutzmechanismus, eine Abwehr der Ohnmacht, Hoffnungslosigkeit und Resignation. In unserem Magazin EXTRA Leben erzählen wir von guten Beispielen gegen die Ohnmacht: Die »Erklärung der Vielen« gegen rechts und Schüler auf die Straße gehen und gegen den Klimawandel protestieren, weil sie wissen, dass ihre Zukunft auf dem Spiel steht. Sie können es sich nicht (mehr) leisten zu sagen: Da guck ich nicht hin, uns ist sowieso nicht zu helfen.Auch uns ist es wichtig, der Hoffnung eine Stimme zu geben. Lesen Sie in dieser Ausgabe:
Geliebte Lulu
Ein Kiosk in Paris vermittelt Heimwerkerarbeiten, Hilfe bei Behördenkram, Blumen gießen, Babysitten, Computer reparieren und vieles mehr

Die Ausgegrenzten
Wärmestuben, Suppenküchen, Kleiderkammern: Wie arme Menschen die Kälte in diesem Land überleben

Bitte anfassen!
Mit Takt und Fingerspitzengefühl. Die Sehnsucht nach Berührungen

Nie wieder - Omas gegen rechts
Frauen mit Courage und Lebenserfahrung machen sich Sorgen über die Entwicklung in Europa

Nie wieder - Eine Million gegen rechts
So viel Geld will der Liedermacher Heinz Ratz sammeln, um gefährdete Einrichtungen in Ostdeutschland zu retten

Nie wieder - Theater gegen rechts
Das Thalia Theater in Hamburg gehört zu den Erstunterzeichnern der von fast allen Kulturinstitutionen Deutschlands unterschriebenen »Erklärung der Vielen«. Ein Gespräch mit dem Intendanten Joachim Lux

Khaled Afranji findet keinen Frieden
Der ehemalige palästinensische Springreiter rettet Pferde aus Israel und unterrichtet Kinder armer Familien in Palästina. Doch er und seine Tiere bleiben Verstoßene

Ein Lied über das Ende der Menschheit
Das Buch »Die Wurzeln des Lebens« ist ein Requiem, das sagt: Es wird ein Leben danach geben. Die Frage ist nur, ob wir dabei sind. Ein Gespräch mit dem Romanautor Richard Powers über die Liebe zu allem Lebendigen

Wo bitte geht's zum Paradies?
Fußball, Ernährung, Werbung oder Extremsport: Auf der Suche nach dem Himmel auf Erden

Zum Tee bei John Dewey …

Was mir wertvoll ist …

Ein Buch fürs Leben …

Erzähl mir von dir …

Zeitgeister …

Unterm Brennglas …

Glaubwürdig …

Zusammen …


Verlag: Publik-Forum; 48 Seiten
Bestellnummer: 3194
Weiterempfehlen:
8,00 € *
/
10,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

16,00 € *
/
23,50 CHF
20,00 € *
/
28,50 CHF
22,00 € *
/
31,50 CHF
10,00 € *
/
14,90 CHF
16,00 € *
/
22,50 CHF
Mit meinem Konto anmelden
Später anmelden
E-Mail-Adresse/Passwort nicht korrekt.