Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt  - Franz Segbers

 

Preis: 11,90 €/ 17,90 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
96 Seiten;
Bestell-Nr: 3110
ISBN: 978-3-88095-296-6

 

 

Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt

Franz Segbers

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland? Was undenkbar scheint, belegt Franz Segbers in seinem Buch. Heißt es in Artikel 22 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: »Jeder Mensch hat als Mitglied der Gesellschaft Recht auf soziale Sicherheit«, so steht die wachsende Armut in Deutschland dem entgegen. Es wird Zeit, Denken und Praxis zu ändern.



 

 

 

Mehr als Gerechtigkeit Oder: Wie Jesu Botschaft alle Ethik überwindet - Eugen Drewermann

Eugen Drewermann

Mehr als Gerechtigkeit

Oder: Wie Jesu Botschaft alle Ethik überwindet
Was hat die Bibel heute zu Recht und ...

[mehr...]

Preis: 11,90 €/
17,90 CHF *

Erwachsenensprache Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur - Robert Pfaller

Robert Pfaller

Erwachsenensprache

Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur
Wie es gekommen ist, dass wir nicht mehr als ...

[mehr...]

Preis: 14,99 €/
21,90 CHF *

Brennende Kerze im Sturm Mystische Spiritualität inmitten unserer Welt - Gerhard Breidenstein

Gerhard Breidenstein

Brennende Kerze im Sturm

Mystische Spiritualität inmitten unserer Welt
Mystische Spiritualität weist hinein in die ...

[mehr...]

Preis: 14,90 €/
21,90 CHF *

Wir sind dran Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen - Ernst U.  von Weizäcker, Anders Wijkam

Ernst U. von Weizäcker, Anders Wijkam

Wir sind dran

Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen
In seinem ersten, weltweit beachteten Bericht zur Lage ...

[mehr...]

Preis: 24,99 €/
35,50 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop