Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt  - Franz Segbers

 

Preis: 11,90 €/ 17,90 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
96 Seiten;
Bestell-Nr: 3110
ISBN: 978-3-88095-296-6

 

 

Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt

Franz Segbers

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland? Was undenkbar scheint, belegt Franz Segbers in seinem Buch. Heißt es in Artikel 22 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: »Jeder Mensch hat als Mitglied der Gesellschaft Recht auf soziale Sicherheit«, so steht die wachsende Armut in Deutschland dem entgegen. Es wird Zeit, Denken und Praxis zu ändern.



 

 

 

Radikale Freiheit Jesu Spiritualität im Blick unserer Zeit - Albert Nolan

Albert Nolan

Radikale Freiheit

Jesu Spiritualität im Blick unserer Zeit
Der Dominikaner Albert Nolan zeigt, wie die Fortschritte ...

[mehr...]

Preis: 20,00 €/
28,50 CHF *

Zuhause im Niemandsland Mein Leben im Kloster zwischen Israel und Palästina - Nikodemus Schnabel

Nikodemus Schnabel

Zuhause im Niemandsland

Mein Leben im Kloster zwischen Israel und Palästina
Mit nur 24 Jahren trat Pater Nikodemus ...

[mehr...]

Preis: 20,00 €/
28,50 CHF *

Mehr als Gerechtigkeit Oder: Wie Jesu Botschaft alle Ethik überwindet - Eugen Drewermann

Eugen Drewermann

Mehr als Gerechtigkeit

Oder: Wie Jesu Botschaft alle Ethik überwindet
Was hat die Bibel heute zu Recht und ...

[mehr...]

Preis: 11,90 €/
17,90 CHF *

deutsch, nicht dumpf Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten - Thea Dorn

Thea Dorn

deutsch, nicht dumpf

Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten
Seit Jahren streiten wir, und der Ton wird rauer: ...

[mehr...]

Preis: 24,00 €/
34,50 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop