Reformationsjubiläum: Was bleibt? Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg - Publik-Forum 21/2017

 

Preis: 5,00 €/ 6,00 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
64 Seiten;
Bestell-Nr: 1721

 

 

Publik-Forum 21/2017

Reformationsjubiläum: Was bleibt?

Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg



EDITORIAL

Fesselnde Fische

Liebe Leserin, lieber Leser,


DOSSIER

Der Kampf um die Fluchtursachen
Warum fliehen Menschen aus ihrer Heimat? Und was kann man dagegen tun? Über diese Fragen wird heftig gestritten
Der Bundestag ist gefordert
140 Bundesverdienstkreuz-Träger fordern Enquetekommission
Was kostet eine Gewehrkugel?

»Fliehen, um zu überleben«
Sind auch deutsche Waffen ein Fluchtgrund? Fragen an den Rüstungskritiker Jürgen Grässlin
»Brandstifter wollen Feuer löschen«
Wie der freie Welthandel und die Politik der EU viele Menschen aus ihrer Heimat vertreibt
Warum Menschen ihre Heimat verlassen
Zum Beispiel in Ghana und in der Demokratischen Republik Kongo. Ergebnisse einer Studie von Südwind
Die Sonnenkönige der Welt
Wie Unterdrückung, Korruption und Diskriminierung zur Flucht beitragen
Die Kraft der Zivilgesellschaft

Damit Menschen bleiben können
Dringend gebraucht: Eine Lebensperspektive in Frieden
Ziviler Friedensdienst für Menschenrechte

Ich bin gegangen


MENSCHEN & MEINUNGEN

Personen und Konflikte


KOMMENTARE

Wenn die Falschen bestraft werden
Wirtschaftssanktionen sollen autoritäre Regime in die Enge treiben. Doch oft wirken sie ganz anders
Eine Botschaft für die Welt
Vor 28 Jahren fiel am 9. November die Berliner Mauer. Das ist mehr als Erinnerung
Die Ausnahme wird normal
In Frankreich wird der Rechtsstaat abgebaut. Hat der Terrorismus gesiegt?

POLITIK & GESELLSCHAFT

Selbst ist das Dorf
Deutschlands Dörfer schrumpfen, manche veröden – und ein Ende ist nicht absehbar. Doch Widerstand ist möglich. Dort, wo es Macher gibt, die dem vermeintlich Unausweichlichen trotzen
Der tiefe Graben
Stadt und Land driften immer mehr auseinander. Auch politisch
»Ich war unsichtbar«
Hanni Lévy (93) überlebte die Nazizeit in Berlin, weil sie bei fremden Menschen untertauchen konnte
Verstehen und verstanden werden
Meine Heimatstadt Dresden ist nicht mehr die, die sie einmal war. Doch was heißt Heimat? Ein persönlicher Zwischenruf
Basketball spielen für den Frieden
Nordirland zittert vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU. Wird der fragile Waffenstillstand zwischen Protestanten und Katholiken halten – trotz Brexit? Ein Besuch bei Friedensinitiativen in Belfast
»Vorbereitet sein«
Woran erkennt man, dass ein Mensch stirbt? Und wie kann man einen Sterbenden begleiten? Das lernt man im Kurs »Letzte Hilfe«
Ausgebrannt
Heute mit dem Jugendamt verhandeln, morgen bei den Vergleichsarbeiten gut dastehen: Der Lehrerberuf in der Grundschule hat sich verändert. Viele Lehrkräfte leiden an dem Gefühl, nicht mehr allen Kindern gerecht werden zu können

SEIN & HABEN

Kinderrechte im Netz von Eltern missachtet

Zinskritik als Berufung
Helmut Creutz
Ein Herz für Haustiere – kein Mitleid mit den Nutztieren


RELIGION & KIRCHEN

Bezeugen alle Religionen denselben Gott?
Leserstimmen Perry Schmidt-Leukel sagte: Ja. Thomas Ruster widersprach. Nun haben die Leserinnen und Leser das Wort

GLAUBEN & STREITEN

»Mauer der Trauer« in Moskau

Sankt Martin neu entdecken

Ein »Jahrhunderttheologe«
Evangelische Akademie Tutzing ehrt Jürgen Moltmann

LEBEN & KULTUR

»Musik kann das Leben verändern«
Klassische Musik gilt vielen als elitär und verstaubt – doch tatsächlich kann sie Menschen erschüttern. Warum wir sie dringend brauchen, beschreibt Berthold Seliger in seinem Buch »Klassikkampf«. Ein Gespräch über Trost, Sinn und Widerstand
Wie werde ich Clown?
Michael Stuhlmiller leitet eine Clown- schule in Hofheim. »Entdecke den Clown in dir« heißt sein nächster Workshop. Wie lernt man, andere zum Lachen zu bringen?
Das unverwüstliche Prinzip Papst
Eine Ausstellung in Mannheim lässt die Einheit des Abendlandes noch einmal auferstehen

LESEN HÖREN HINGEHEN

Wo Teetrinken spirituelle Erfahrung ist

Musik zur Revolution

Alle sind tot, doch der Apfelbaum blüht

Heimkehr in die Gegenwart

Zarensohn zwischen Pflicht und Liebe

Meuterei im Büro


SACHBÜCHER

Neuanfang dringend gefordert
Auf der Reise zur Nachhaltigkeit
Buchbesprechungen

Männer, Sex und Gesundheit

Geheimgespräche im Vatikan


AUFSTEHEN & HANDELN

»Erst zu uns und dann zur Tafel«
Anja Iberl-Bittner hat die »Futterhilfe« in Roth gegründet. Bedürftige erhalten dort Futter für ihr Haustier
Wir sind Kirche

Smartphone-Spiel

Homöopathie für Flüchtlinge



 

 

 

Ganz allein Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann - Publik-Forum 8/2018

Publik-Forum 8/2018

Ganz allein

Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Krone der Schöpfung? Es ist Zeit für eine Grüne Reformation - Publik-Forum 7/2018

Publik-Forum 7/2018

Krone der Schöpfung?

Es ist Zeit für eine Grüne Reformation

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Der Kampf um den Sand Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt - Publik-Forum 5/2018

Publik-Forum 5/2018

Der Kampf um den Sand

Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Gott und die Frauen Das Erbe der Feministischen Theologie - Publik-Forum 4/2018

Publik-Forum 4/2018

Gott und die Frauen

Das Erbe der Feministischen Theologie

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop