Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt  - Franz Segbers

 

Preis: 11,90 €/ 17,90 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
96 Seiten;
Bestell-Nr: 3110
ISBN: 978-3-88095-296-6

 

 

Wie Armut in Deutschland Menschenrechte verletzt

Franz Segbers

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland? Was undenkbar scheint, belegt Franz Segbers in seinem Buch. Heißt es in Artikel 22 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: »Jeder Mensch hat als Mitglied der Gesellschaft Recht auf soziale Sicherheit«, so steht die wachsende Armut in Deutschland dem entgegen. Es wird Zeit, Denken und Praxis zu ändern.



 

 

 

Die Kunst, den Kapitalismus zu verändern Eine Streitschrift - Wolfgang Kessler

Wolfgang Kessler

Die Kunst, den Kapitalismus zu verändern

Eine Streitschrift
»Ein Buch für alle, die in diesem Land etwas verändern ...

[mehr...]

Preis: 15,00 €/
21,90 CHF *

Über den Umgang mit Menschen (2 CDs) Lesung mit Christoph Maria Herbst -

Über den Umgang mit Menschen (2 CDs)

Lesung mit Christoph Maria Herbst
»Was sagt denn der ›Knigge‹ dazu?« Ja, was ...

[mehr...]

Preis: 14,99 €/
22,90 CHF *

Radikale Freiheit Jesu Spiritualität im Blick unserer Zeit - Albert Nolan

Albert Nolan

Radikale Freiheit

Jesu Spiritualität im Blick unserer Zeit
Der Dominikaner Albert Nolan zeigt, wie die Fortschritte ...

[mehr...]

Preis: 20,00 €/
28,50 CHF *

Humanität Über den Geist der Menschheit - Volker Gerhardt

Volker Gerhardt

Humanität

Über den Geist der Menschheit
Seit der Antike ist »Humanität« ein Leitbegriff für menschliches Handeln und ...

[mehr...]

Preis: 32,00 €/
42,90 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop