Publik-Forum 2/2019

Regt! Euch! Ab!

Analyse einer gereizten Gesellschaft



EDITORIAL

Thailands Rebellinnen

Liebe Leserin, lieber Leser,


MENSCHEN & MEINUNGEN

Personen und Konflikte

Aus Markus wurde Tessa
Die Grüne ist die erste bekennende transidente Abgeordnete in Deutschland. Sie hatte noch als Markus Ganserer in Bayern kandidiert
Eine Moschee-Steuer einführen?
Politikerinnen und Politiker von CDU, SPD und Grünen machen sich dafür stark, muslimische Gemeinden in Deutschland unabhängig von Auslandsgeldern zu machen. Ihr Vorschlag: Künftig sollte es eine Moschee-Steuer geben – nach dem Vorbild der Kirchensteuer. Wäre sie wirklich ein Fortschritt?
Was bedeutet Bolsonaro für Kleinbauern in Brasilien?
Fragen an Anna Moser, Projektreferentin Brasilien bei Misereor

KOMMENTARE

Exit aus dem Brexit-Chaos
Warum die Briten ein zweites Referendum brauchen
Annegret Kramp-Merz
Die ersten Vorschläge von AKK ähneln dem Neoliberalismus von Friedrich Merz
Wer bestimmt das Tierwohl?
Label sind nur ein erster Schritt. Auch die Politik muss handeln

POLITIK & GESELLSCHAFT

Schicksalsjahre eines Kontinents
Ende Mai wird das neue EU-Parlament gewählt. Es geht um drängende Themen wie Klimawandel, Migration und Gerechtigkeit – und es geht ums Ganze: die Zukunft der EU
Ausgerechnet Bottrop
Die Stadt im Ruhrgebiet gewann 2010 überraschend den Wettbewerb »Blauer Himmel – Grüne Stadt!« Zu Recht, wie sich heute zeigt
»Ich bin ständig allein«
Bojan M. (32) aus Serbien ist Lkw-Fahrer. Wochenlang ist er auf den Straßen Westeuropas unterwegs, seine Familie sieht er kaum
Im Osten was Neues?
In drei ostdeutschen Bundesländern wird im Herbst gewählt. Die AfD kann mit guten Ergebnissen rechnen. Und in der CDU denken einige über Koalitionen mit den Rechtsnationalen nach
Sind die Menschenrechte universell?
Ja, und das ist besonders für Frauen wichtig. Nur so können sie ihre Rechte weltweit durchsetzen
Ehrfurcht vor dem Leben – oder Rassenwahn?
Ein Gespräch mit Hartmut Arras über seinen Vater Erwin, der zuerst eine bewundernde Arbeit über Albert Schweitzer schrieb und dann zum Nazi wurde

SEIN & HABEN

Angriffe auf Redaktionshäuser

Saudi-Arabien die Stirn bieten

Spekulanten erobern Zahnarzt-Praxen

Bahn kooperiert mit Bundeswehr – Friedensbewegung ist entsetzt

Klage gegen KiK abgewiesen

Ein Ölstaat fährt elektrisch
In Norwegen ist jeder zweite Neuwagen ein E-Auto

RELIGION & KIRCHEN

Mit Gott überspringe ich Mauern
Amerikas Präsident will eine Mauer zu Mexiko errichten. Europa baut seine Festungsanlagen aus. Warum wir gerade jetzt die Bibel als Fluchtgeschichte lesen sollten
Blutige Tränen für Italien
Die Fernsehserie »Ein Wunder« spielt mit religiösen Motiven und entwirft ein italienisches Gesellschaftsdrama
High Noon in der Kathedrale
Das zweithöchste Kirchengebäude Europas, Weltkulturerbe, ist ein Ort für Gottsucher und Geschichtenerzähler
Ein fauler Pakt im Herzen Afrikas
Die katholische Kirche im Kongo bemühte sich mit allen Kräften um faire Wahlen. Doch jetzt droht Chaos
Von heiligen Bäumen und weisen Frauen
Zum Weltjugendtag will das katholische Panama glänzen. Doch viele Menschen im Land sind arm, vor allem Indigene. Etliche sehen sich als Christen und leben zugleich ihre traditionelle Religion

GLAUBEN & STREITEN

Streit um Reformationsfenster

Provokation in Potsdam

Ditib: Zweifel am Neuanfang

Indiens Frauen brechen weitere religiöse Tabus

Neues Institut für Friedenstheologie


LEBEN & KULTUR

Regt ! Euch ! Ab !
Im Internet lösen nichtige Anlässe einen Shitstorm aus. Im alltäglichen Leben wird gepöbelt, geschimpft, sogar geschlagen. Analyse einer gereizten Gesellschaft
»Wolken, Vögel und Menschentränen«
Warum Rosa Luxemburg mich begeistert: ein Brief der Künstlerin und Autorin Simone Frieling an ihre Tochter
Wer bin ich und warum?
Mit der Typenlehre des Enneagramms versuchen Menschen sich selbst und andere besser zu verstehen. Ein Seminarbericht
Die neun Gesichter der Seele
Wie die Persönlichkeitslehre des Enneagramms sich in Deutschland verbreitete – und was es damit auf sich hat
Morde von Moskau bis Melbourne
Warum faszinieren Krimis so sehr? Fragen an Thomas Wörtche, Kurator der Litprom-Literaturtage in Frankfurt
Geschenkt


LESEN HÖREN HINGEHEN

Soundtrack zum Brexit-Gefühl

Der Sohn und seine Droge

Landschaft im Blick

Europäischer Tellerrand

Der Weltraum, die Liebe und die Einsamkeit der Astrophysiker


SACHBÜCHER

Konzertante Bibellektüre
Gesamtschau einer vielgestaltigen Geschichte mit Gott
Buchbesprechungen

Ist die Aufklärung gescheitert?
Wider das Reaktionäre im Zeitgeist

DEBATTE

Leserbriefe

Ein Albtraum


AUFSTEHEN & HANDELN

»Dann flogen Molotowcocktails«
Klara Fries engagiert sich in Anklam für den »Demokratiebahnhof« und gegen Rechtsextremismus
Für eine enkeltaugliche Welt
Generationen-Manifest: Immer mehr Bürger fordern eine andere Politik
Rettet die Bienen!

Die Welt besser machen in 72 Stunden

Kein Bioplastik in die Biotonne

Über Atommüll im Unterricht reden


DER LETZTE BRIEF

Schlussstein

Sehr geehrter Herr Lachmann,


Verlag: Publik-Forum; 64 Seiten
Bestellnummer: 1902
Weiterempfehlen:
6,00 EUR
/
6,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

19,99 € *
/
28,50 CHF
18,40 € *
/
36,50 CHF
22,00 € *
/
31,50 CHF
10,00 € *
/
14,90 CHF
16,00 € *
/
22,50 CHF
Mit meinem Konto anmelden
Später anmelden
E-Mail-Adresse/Passwort nicht korrekt.