Gott der Gegenwart
Publik-Forum 17/2020

Gott der Gegenwart

Was Christen heute zu sagen haben

viele von Ihnen haben sich bei uns für die Corona-Berichterstattung bedankt, viele haben sich am Corona-Erzählprojekt beteiligt. In letzter Zeit erreichen uns jedoch immer wieder Zuschriften, in denen die Absender bemängeln, Publik-Forum stelle das Ausmaß der Krise und die Maßnahmen dagegen nicht genügend infrage.

Ich möchte dem entgegnen, dass wir seit März kein Heft gemacht haben, ohne hintergründig über Corona zu informieren – und: kontrovers darüber zu streiten. Wie lassen sich Sicherheits- und Freiheitsbedürfnisse und -rechte austarieren? Welche Gefahren birgt ein Lockdown für viele Bereiche der Gesellschaft, für die Demokratie? In welchen ethischen Konfliktfeldern fallen die Entscheidungen? Solche Fragen müssen in einer Demokratie ständig besprochen werden. Das geschieht – weshalb wir in keiner Diktatur leben. Und das sollte so bleiben. Daher finden wir es gefährlich, wenn zusammen mit Rechtsextremen und Verfassungsfeinden demonstriert wird.



Verlag: Publik-Forum; 64 Seiten
Bestellnummer: 2017
Weiterempfehlen:
6.00 € *
/
8.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten und Leben nach Corona
3.00 € *
/
4.00 CHF
Klezmer for Peace (CD)
18.40 € *
/
36.50 CHF
Auferstanden in das ewige Leben
12.00 € *
/
17.90 CHF
Das Schwere leicht gesagt
10.00 € *
/
14.90 CHF
Abschied vom Opfertod
16.00 € *
/
22.50 CHF
Mit meinem Konto anmelden
Später anmelden
E-Mail-Adresse/Passwort nicht korrekt.