Auferstanden in das ewige Leben
Jürgen Moltmann

Auferstanden in das ewige Leben

Über das Sterben und Erwachen einer lebendigen Seele

Der Tod seiner Frau im Jahr 2016 verändert für Jürgen Moltmann nicht allein auf radikale Weise sein Dasein. Der selbst schon Hochbetagte, der so viel über die Hoffnungen für das menschliche Leben in der Zeit und in der Ewigkeit nachgedacht und geschrieben hat, muss prüfen, ob all dies nun wirklich trägt. Ihn trägt. Was fragen wir, wenn wir nach einem Leben nach dem Tod fragen? Was bedeutet es, wenn Christen von einem ewigen Leben sprechen? In diesem Essay konzentriert Jürgen Moltmann sein Denken über den Anfang, der im Ende jedes menschlichen Lebens liegt. Eine Ermutigung.

Verlag: Gütersloher Verlagshaus; 107 Seiten
Bestellnummer: 3655
Weiterempfehlen:
12.00 € *
/
17.90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten und Leben nach Corona
3.00 € *
/
4.00 CHF
Klezmer for Peace (CD)
18.40 € *
/
36.50 CHF
Auferstanden in das ewige Leben
12.00 € *
/
17.90 CHF
Das Schwere leicht gesagt
10.00 € *
/
14.90 CHF
Abschied vom Opfertod
16.00 € *
/
22.50 CHF
Mit meinem Konto anmelden
Später anmelden
E-Mail-Adresse/Passwort nicht korrekt.