Wunderschön!

Wunderschön!

Und Gott sprach, es werde Licht

Im Dezember 1968 flogen die Astronauten Jim Lovell, Frank Borman und Bill Anders zum Mond. Die Kamera und die Filme, die sie auf die Nasa-Mission »Apollo 8« mitnahmen, sollten dazu dienen, die Oberfläche des Mondes zu fotografieren. Bei einer der Umrundungen geschah etwas, womit niemand gerechnet hatte.

Lesen Sie zudem in dieser Ausgabe:

Stark
Ein Bremer Programm zeigt übergewichtigen Kindern, wie sie gesund abnehmen und sich in ihrem Körper wieder wohlfühlen können

Er schrieb für die Menschen
Sie sind für John Pilger die wahrhaftigen Zeitzeugen, wenn sie über ihre Leiden berichten, die sie durch Armut, Krieg und Rassismus ertragen müssen. Nun ist seine mahnende Stimme verstummt

Wunderschön!
Klein, leuchtend, zart: Wie die Erde als blaue Perle in die endlose Schwärze des Weltraums steigt. Bilder, die Milliarden Erdlingen bis in die Seele reichten

Straße der Hoffnung
Israelische Freiwillige sorgen für den Krankentransport palästinensischer Kinder. Bis zum Gaza-Krieg waren es etwa 10 000 Fahrten im Jahr - auf dem Weg zur Genesung wurden rund 1,5 Millionen Kilometer zurückgelegt

Das Tabu der kalten Mutter
»Es ist wirklich eine immense Arbeit zu leisten, damit man das schlechte Verhalten, das man empfangen hat, nicht einfach bei seinen Kindern anbringt«, sagt die Schriftstellerin Vigdis Hjorth

Was ist gesund? Was ist krank?
Wie man es sieht. Es wäre sicher nicht schlecht, immer mal wieder die eigene Grundeinstellung zum Leben zu überprüfen

Gottes weiße und schwarze Schöpfung
»Wir haben keinen sicheren Ort.« Rassismus in der Kirche

Reif für die Insel
Till Holsten war mit Leib und Seele Arzt und Forscher, bis er spürte, dass der Klinikalltag ihn zu verschlingen drohte. Da stieg er aus

Hallelujah
Leonard Cohen liebt Jesus

Zum Tee bei Jeremy Bentham …
Auch Tiere leiden

Erzähl mir von dir …
Lesergeschichte: Weißt du noch...
Was mir wertvoll ist …
Der Sonnenaufgang

Ein Buch fürs Leben …
Die Empörung der Mütter

Unterm Brennglas …
Gaza

Zeitgeister …
Unsere Postboten

Glaubwürdig …
Sehnsucht nach einem Lebensglauben

Zusammen …
Lebensbilder


Im Dezember 1968 flogen die Astronauten Jim Lovell, Frank Borman und Bill Anders zum Mond. Bei einer der Umrundungen geschah etwas, womit niemand gerechnet hatte.

Verlag: Publik-Forum; 48 Seiten
Bestellnummer: 5092
Weiterempfehlen:
9.50 €
/
12.00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Mit meinem Konto anmelden
Später anmelden
E-Mail-Adresse/Passwort nicht korrekt.