Cyberwar Stell dir vor, es ist Krieg und keiner merkt es - Publik-Forum 19/2017

 

Preis: 5,00 €/ 6,00 CHF *
Verlag: Publik-Forum;
64 Seiten;
Bestell-Nr: 1719

 

 

Publik-Forum 19/2017

Cyberwar

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner merkt es



EDITORIAL

Buntes in Mogadischu

Liebe Leserin, lieber Leser,


MENSCHEN & MEINUNGEN

Sie zahlt einen hohen Preis
Die türkische Schriftstellerin und Journalistin Asli Erdogan versucht Stimme der Opfer zu sein – und wurde selbst zum Opfer der Regierung Erdogan
Personen und Konflikte

Jamaika: Gefahr für das grüne Profil?
Die Verhandlungen zu Jamaika beginnen in diesen Tagen. Sind sie erfolgreich, wäre das in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland die erste Koalition auf Bundesebene zwischen CDU/CSU, den Bündnisgrünen und der FDP. Doch um welchen Preis? Gefährdet sie insbesondere das Parteiprofil der Bündnisgrünen?
Warum sind Rechte im Osten populär?
Fragen an Markus Nierth, ehemaliger Bürgermeister von Tröglitz

KOMMENTARE

Angst statt Zukunft
Die Wähler haben sich gegen Veränderungen zu einer gerechteren und nachhaltigen Zukunft entschieden. Welche Hoffnungen bleiben?
Wann lernt Herr Seehofer dazu?
Die CSU hat die AfD nicht kleingehalten, die CDU in Münster schon. Wie?
Gefährliche Verblendung
In der Katalonienkrise muss die EU vermitteln – den Vernünftigen zuliebe

POLITIK & GESELLSCHAFT

Cyberwar
Stell dir vor, es ist Krieg und keiner merkt esDas Phänomen Cyberwar: Die Kriege unserer Zeit werden oft nicht mehr mit Artillerie geführt. Sondern mit den fähigsten IT-Spezialisten. Zum Beispiel vor zehn Jahren in Estland
»Wir können stark erschüttert werden«
Wie schlecht Deutschland gegen einen Cyberwar aufgestellt ist und wie unsere Geheimdienste foul spielen, erklärt der grüne Abgeordnete Konstantin von Notz
»Hier möchte ich sein«
Abdul Hussein Saleh (72) war 19 Jahre alt, als er nach Deutschland kam. Nun feiert der Arzt sein 35-jähriges Praxisjubiläum
Vom Himmel geküsst und bodenständig
Auch in dem sorbischen Ort Nebelschütz erhielt die AfD viele Stimmen. Und doch zeigt er, dass es in Sachsen auch anders geht
Paradies in Gefahr
In Bangladesch bedroht ein Kohlekraftwerk den Lebensraum von Mensch und Tier. Die Zerstörung nimmt ihren Lauf

SEIN & HABEN

Brüssel gegen US-Konzerne

Friedensnobelpreis provoziert

Studie: Hausaufgaben stärken Persönlichkeit

Freiheitslicht für inhaftierte Menschenrechtler in der Türkei

Ossi-Quote in Ministerien?


RELIGION & KIRCHEN

»Die Mörder sind nicht vom Himmel gefallen«
Kirche im »Deutschen Herbst«: Wie die evangelischen Theologen Helmut Gollwitzer und Heinrich Albertz Brücken bauten und an der Gewaltfreiheit festhielten
Kein Fegefeuer in Ingolstadt
Bloß nicht über Diesel streiten: Eichstätts Bischof Gregor Maria Hanke im Gespräch mit Audi-Chef Rupert Stadler
Auf der Suche nach dem verlorenen Gott
Die Frankfurter Buchmesse begrüßt in diesem Jahr als Ehrengast die schreibende Zunft Frankreichs.Religiöse Fragen spielen in der französischen Literatur heute wieder eine große Rolle. Bekenntnisse sind beliebt
Dschihad statt Darwin
Präsident Erdogan will in der Türkei eine »fromme Generation« heranziehen. Dafür baut er den Lehrplan um und setzt auf religiöse Stiftungen. Nicht nur säkulare Türken sind beunruhigt – auch der interreligöse Dialog hierzulande wird schwieriger
Bezeugen alle Religionen denselben Gott?
Ja, Unterschiede allein sind noch kein Widerspruch Gott ist tatsächlich der Gott aller Menschen. Allmählich fangen wir an, dies auch zu glauben

GLAUBEN & STREITEN

»Christusfest war nicht vermittelbar«

Neue Thesen braucht das Land

Kein Segenfür Männerpaar

Aktive Sterbehilfe?

Kirchliche Stimmen zur AfD


LEBEN & KULTUR

Hurra, wir lesen noch!
Bei der Buchmesse in Frankfurt werden wieder Zigtausende von Neuveröffentlichungen ausliegen. Doch wer soll die alle lesen? Schicken nicht immer mehr Menschen SMS, statt in Romanen zu blättern?
Fröhliche Kassandra
Ihre Warnungen sind aktueller denn je. Jetzt erhält Margaret Atwood den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Die vergessenen Opfer der Agrarindustrie
In kaum einem Land werden so viele Pestizide versprüht wie in Argentinien. Ein Fotograf hat die Folgen dokumentiert
Die Liebe und die hässlichen Gefühle
In einem Dorf bei Limburg leben Brüder, Schwestern und Familien in der ökumenischen »Jesus-Bruderschaft Gnadenthal«. Die Gemeinschaft lebt von ökologischer Landwirtschaft und einer Spiritualität, die Menschen nicht verklärt
Filme gegen Vorurteile?
Klischees über Roma und Sinti gibt es zuhauf. Ein Roma-Filmfestival will das ändern. Fragen an die Organisatorin Veronika Patocková
Total verluthert


LESEN HÖREN HINGEHEN

Das göttliche Kind spielt

»Afronauten« in Dortmund

Passionsspiel mit Flüchtlingen

Modernes Märchen über Glück und Gier

Der lange Abschied ist auch kostbar

Frau Architekt


SACHBÜCHER

Demokratie stark machen
Populismus bei sich und anderen widerstehen
Buchbesprechungen

Der Weg eines Brückenbauers

Spiritueller Antikapitalismus


DEBATTE

Leserbriefe

Zu berauscht vom Reformationsjahr


AUFSTEHEN & HANDELN

»Die Eulen verzauberten mich sofort«
Harald Dellert engagiert sich in einer Auffangstation für verletzte Greifvögel bei Würzburg
Brückenbauer

Brief an von der Leyen

Gemeinsam fair Handeln
Das »Welthaus Stuttgart« vernetzt Initiativen. So ist der umsatzstärkste Weltladen Baden-Württembergs entstanden – und ein Ort für globales Lernen
Kein Investment in fossile Brennstoffe

Tagung: Baustelle Gemeinde


DER LETZTE BRIEF

Schlussstein

Liebe Bücherfreunde!



 

 

 

Ganz allein Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann - Publik-Forum 8/2018

Publik-Forum 8/2018

Ganz allein

Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Krone der Schöpfung? Es ist Zeit für eine Grüne Reformation - Publik-Forum 7/2018

Publik-Forum 7/2018

Krone der Schöpfung?

Es ist Zeit für eine Grüne Reformation

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Der Kampf um den Sand Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt - Publik-Forum 5/2018

Publik-Forum 5/2018

Der Kampf um den Sand

Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

Gott und die Frauen Das Erbe der Feministischen Theologie - Publik-Forum 4/2018

Publik-Forum 4/2018

Gott und die Frauen

Das Erbe der Feministischen Theologie

[mehr...]

Preis: 5,00 €/
7,50 CHF *

 

 
Publik-Forum Shop
IHR WARENKORB
Bitte warten Sie einen Moment ...
 
Hinweistext

Publik-Forum Shop, Buchshop